Posaunenchor

Wir sind der nicht mehr ganz so kleine (wir sind mittlerweile 18 Mitglieder), aber immer noch der sehr feine Posaunenchor der Kirchengemeinde Bennien.

Hauptsächlich begleiten wir den Gemeindegesang der Kirchengemeinde in ausgewählten Gottes­diensten. Außerdem spielen wir an kirchlichen oder weltlichen Feiertagen und auch außerhalb der Kirchenmauern, z. B. am Ostersonntagmorgen auf dem Friedhof, am Pfingstmontagmorgen an der Windmühle Westhoyel, an Volkstrauertag am Ehrenmal auf dem Friedhof Bruchmühlen und am Ehrenmal auf dem Düingberg, auf dem Weihnachts­markt der Stadt Melle, etc.

Auf Grund der Berufstätigkeit vieler Posaunenchormitglieder können wir das  Überbringen eines musikalischen Geburtstags­grußes (sogenanntes „Geburtstagsblasen“) sowie die musikalische Begleitung von Beerdigungen nicht grundsätzlich anbieten – sollten Sie sich im Einzelfall ein solches Geburtstagsblasen oder die Begleitung bei einer Beerdigung wünschen, so schicken Sie uns bitte eine E-Mail an info@posaunenchor-bennien.de.

Wir treffen uns jeden Freitag um 20.00 Uhr in der Waldkirche St. Lukas Bennien zur gemeinsamen Übungsstunde – weitere Bläserinnen und Bläser sind herzlich willkommen!

Alte Trompeten und Posaunen, die in den Anfangsjahren des Posaunenchores Bennien im Einsatz waren.
 

Kontakt

Karl-Heinz Westphal
Tel.: 05226/5660

Probe

Freitags von 20.00 - 21.30 h in der Kirche.